6b ist Weihnachtssieger 2015!

Im traditionellen Weihnachts-Fußball-Turnier gewann die 6b nach 7m-Schießen mit 2:0 gegen die ebenbürtige 6a. Letztlich hätten beide Mannschaften infolge mehrerer Chancen das Endspiel für sich entscheiden können, doch hatten die 7m-Schützen der 6b am Ende die besseren Nerven. Ebenso heiß umkämpft war das Spiel um Platz drei, das die 6d gegen die 6c mit 2:0 für sich entschied. Bis zum Halbfinale spielten noch die Pennäler der 5c und 5 a flott mit, doch scheiterten sie knapp am Weiterkommen ins Finale. Die 5b und die 5d scheiterten in der Vorrunde, verloren dort aber immer nur knapp. Besonders schön war, dass doch noch einige Mitschüler die Fußball mäßig schwach repräsentierte 5d unterstützen.

images/gallerien/2015-16/weihnachtsfussball2015/2-Sieger_gr.jpg
images/gallerien/2015-16/weihnachtsfussball2015/1-Gesamt_gr.jpg
images/gallerien/2015-16/weihnachtsfussball2015/3-Platz-II_gr.jpg
images/gallerien/2015-16/weihnachtsfussball2015/DSC_0233_gr.jpg
images/gallerien/2015-16/weihnachtsfussball2015/DSC_0265_gr.jpg
images/gallerien/2015-16/weihnachtsfussball2015/DSC_0259_gr.jpg
images/gallerien/2015-16/weihnachtsfussball2015/DSC_0271_gr.jpg
images/gallerien/2015-16/weihnachtsfussball2015/DSC_0267_gr.jpg
images/gallerien/2015-16/weihnachtsfussball2015/DSC_0263_gr.jpg

Die mitgereisten "Fans" aller Mannschaften sorgten für gute Stimmung und zeigten, was eine gute Klassengemeinschaft bedeutet.

Viel zum Gelingen der reibungslosen Veranstaltung mit fast 200 Schülern trugen die Schiedsrichter Jan Edelhäuser, Niklas Messerer und Yusuf Hürriyetoglu bei, die einsatzfreudig ihren freien Nachmittag opferten im Gedenken an die Zeiten, wo sie selbst noch mitspielen durften.

Vielen Dank für das faire Auftreten aller Beteiligten und dafür, dass die Kabinen hinterher fast besenrein hinterlassen wurden!

Frank Müller, StD