Auch in diesem Jahr nehmen wir mit unserer Robotik-AG wieder an der First-Lego-League teil. Das Besondere in diesem Jahr ist, dass wir erstmals mit zwei Mannschaften an den Start gehen. Neben der üblichen intensiven Vorbereitung auf das Robo-Game haben sich die Teams in diesem Jahr auch besonders um den Forschungsauftrag gekümmert und sich mit den beiden folgenden Forschungsfragen beschäftigt:

  • Was sind die negativen Auswirkungen des Stadtlebens auf den menschlichen Körper?
  • Wie kann man Streusalz effektiv nutzen?

Die beiden Präsentationen sind hier veröffentlicht:

Juniorteam (Stadtleben)

Seniorteam (Streusalz)

 

Jürgen Wesp, StD