denkt@g 2022/23: Wir sind Bundessieger!

Unser Ethikkurs Q11 hat mit seinem Gedenksteinprojekt die Jury der Konrad-Adenauer-Stiftung überzeugt und konnte am 27.01. in Berlin zusammen mit ihrer Lehrkraft Frau Dr. Barbara Haas den mit 3000 € dotierten Hauptpreis entgegennehmen. Wir gratulieren recht herzlich!

Laudation der Jury: 

"Die Jury zeigt sich sehr ergriffen von dem großen Engagement, der berührenden, emotional bewegenden und überzeugenden Vortragsweise, der differenzierten Herangehensweise und dem Einsatz unterschiedlichster Stilmittel. Somit würdigen wir diesen Beitrag „verwehrte_steine“ gerne mit dem 1. Platz beim denkt@g-Wettbewerb 2022/23. Honoriert wird dieser Sieg mit sehr sehr verdienten 3.000 €."